Turkish Airlines   Bühler   Raiffeisen Regio Uzwil   Historika Werbetechnik   Schiess   Mahler Baugeschäft
Cofely   K&K Fassaden   GNG   AS Aufzüge   Live Minded   SPAR   Schenker Storen
Etavis   Inspiration Bild   Wiler Zeitung   Update Fitness   Benninger Guss
Glovital   Deckenbauer   Harrys Home   Helsana   HEV St Gallen   WB Bürgin AG   Nuun GmbH

Erste Mannschaft

Resultate

Spiel vom 04.Feb.2017

EHC Dübendorf - EHC Uzwil

4 : 1

EHC Dübendorf

EHC Uzwil

Endstand

Alle Resultate ansehen

Spielplan

1. Mannschaft (2. Liga)

< Juni 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Adi Krüsi, Präsident Club 1941


Unterstützung
für eine erfolgreiche Zukunft

Seit der Gründung des Club 1941 am 3. Juli 2012 standen sportliches Interesse, Geselligkeit, Freundschaft und hauptsächlich die finanzielle Unterstützung des EHC Uzwil im Vordergrund. Persönlichkeiten aus der Region trafen sich regelmässig zu spannenden und inspirierenden Veranstaltungen und pflegten den Gedankenaustausch auf den verschiedensten Ebenen. Der Club 1941 ist keine elitäre Verbindung, sondern besteht aus bodenständigen, treuen Uzwil-Fans und -Unterstützern, die fasziniert vom Hockey-Sport sind.


Gemeinsam wachsen

Der Club 1941 ist nun seit dem 24. November 2015 ein Förderverein, der sich verantwortlich für eine erfolgreiche Zukunft des gesamten Ostschweizer Eishockey Nachwuchses erklärt hat. Der Fokus liegt darauf, gesammelte finanzielle Mittel durch gezielte Massnahmen und Projekte im Ostschweizer Eishockey Nachwuchs einzusetzen. Diese Massnahmen sind unabhängig vom jeweiligen Verein und werden situativ neu beurteilt.

Der Netzwerk-Club bietet den Mitgliedern des Weiteren eine ideale Plattform, um wirtschaftliche und gesellschaftliche Interessen gemeinsam wahrzunehmen.

Gemeinsam wachsen - als Club 1941, in der Thematik Ostschweizer Eishockey und sprichwörtlich für alle Nachwuchsspieler in der gesamten Ostschweiz. Zum Wohle des Sports und des Wirtschaftsstandortes Ostschweiz.

Als erster sportlicher Botschafter des Club 1941 konnte der Rekord-Nationalspieler Mathias Seger gewonnen werden.

Der Mitgliederbeitrag für eine EInzelperson (Club 1941 Private) beträgt pro Jahr Fr. 941.00 und für eine Firma mit 2 Personen (Club 1941 Company) Fr. 1'941.00.

Weitere Informationen sind auf der Homepage vom Club 1941 unter www.club1941.ch abrufbar. Selbstverständlich steht der Präsident für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Adrian Krüsi
Präsident Club 1941

Präsentation 24. November 2015

Durch anklicken des Bildes startet der entsprechende Film. Viel Spass.